Pellets

Allgemein

Erzeugt werden Pellets durch das Pressen von Hobel- und Sägespänen, welche als Nebenprodukt in der Holzindustrie in großen Mengen anfallen.

Dies passiert unter hohem Druck, ohne Beigabe von Leim oder Bindemitteln, deshalb haben Pellets einen besonders niedrigen Wassergehalt und eine hohe Energiedichte.  



Anlieferung

Das Befüllen des Lagerraumes mit Pellets erfolgt je nach Lagerraum ca. einmal jährlich mit einem speziellen Silo LKW. Dabei werden die Pellets vollautomatisch mit Druckluft vom Silo LKW aus  in den Lagerraum eingeblasen.


Vorteile von HolzPellets

  • Verringerung des Treibhauseffekts
  • geringeres Transportrisiko
  • Preisvorteil
  • Versorgungssicherheit
  • geringes Lagervolumen

Aktuelle Pelletspreise

Menge €/ton
2 ton. € 235
3 ton. € 227
4 ton. € 224
5 ton. € 219
6 ton. € 215
7 ton. € 212
8 ton. € 210
Größere Mengen anfragen


Lieferung Silowagen 43,00€

ENPLUS A1 (ZERT.NR.: 0136/AT303)
6 MM DURCHMESSER
LÄNGE 3,15 ≤ L ≤ 40 MM (MAX. 1 % BIS 45 MM)
SCHÜTTGEWICHT ≥ 600 KG/M3
HEIZWERT 4,8 KWH/KG
ASCHEANTEIL (WF) ≤ 0,7 % (bei 550° C)
RESTFEUCHTE ≤ 8,5 %
STAUBANTEIL ≤ 0,2 %
SCHWEFEL (WF) MAX. 0,03 %
STICKSTOFF (WF) MAX. 0,3 %
CHLOR (WF) MAX. 0,02 %
ABRIEB ≤ 1,3 %